Kontakt

Du willst Dich entwickeln?
Läuft bei uns.
Lerne und wachse in einer der erfolgreichsten internationalen Tech Companies.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Competence Group Manager (m/w/d) Connected Car

Kennziffer:

Einsatzort:

Das ist dein Job

  • Leiten, Koordinieren und Durchführen von IT-Projekten im Bereich Connected Car
  • Führen von nationalen und internationalen Projektteams
  • Unterstützen bei Ausschreibungen und der Kalkulation im Angebotsmanagement sowie Verantworten der Erreichung von Projektzielen
  • Steuern der Bearbeitung von Kundenanfragen vom Konzept bis zur Realisierung von technischen Lösungen
  • Zusammenarbeit mit dem Kunden und den globalen HCL-Teams bezüglich tiefgreifender technischer Diskussionen
  • Beraten von Kunden bei der Lastenheftgestaltung im Bereich E-Mobility sowie Connected Car und Bearbeiten der Programme auf Architekturebene
  • Ausarbeiten und Weiterentwickeln von Umsetzungskonzepten auf Basis bestehender IT-Standards inkl. Integration und Testing
  • Analysieren und Entwickeln von Anforderungen, Design, Implementierung, Integration und Test von C/C++ Code für eingebettete Elektronikmodule im Automobilbereich
  • Entwickeln von Embedded Software für 16-Bit- und 32-Bit-Mikrocontroller, Mehrkern-Mikroprozessoren, Umgebung mit mehreren Mikrocontrollern
  • Verifizieren und Validieren von Software und Systemen auf Komponenten- und Prüfstandsebene

Das bringst du mit

  • Gewünschter Abschluss: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Fahrzeuginformatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar mit IT-Bezug
  • Erfahrungen im Automotivebereich, gerne mit OEMs und Fahrzeugelektronik, insbesondere in den Themenfeldern E-Mobility, Connected Car, Car2Car, Car2x, MultiMedia, Cloud, IoT, Microservices auf Architekturebene
  • Berufserfahrung in der Leitung von IT-Projekten im Automotive-Umfeld (Softwareentwicklung) und in der Entwicklung von portabler, wiederverwendbarer und modularer Software für die Automobilumgebung (Embedded Software)
  • Fachkenntnisse in CAN-Kommunikation und CAN-Datenbank sowie Verwendung von Vector/Intrepid-Tools des Weiteren AT-Befehlen
  • Kenntnisse in einem der Bereiche wie autonomes Fahren, Car Connect oder Cockpit Display Entwicklung
  • Erfahrung mit der Integration von GPS, IMU und anderen Sensoren
  • Kenntnisse in Projektmanagement (wie agile Methoden)
  • Erfahrung im Bereich der Angebotskalkulation und des Kostenmanagements
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verteilten Projektteams (On-/Near-/Offshore) von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Internationale Reisebereitschaf

Über uns

HCLTech ist ein globales Technologieunternehmen mit mehr als 224.000 Mitarbeitern in 60 Ländern. Mit seinem breiten Portfolio an Technologiedienstleistungen und -produkten bietet es branchenführende Lösungen in den Bereichen Digital, Engineering, Cloud und KI an. Das Unternehmen arbeitet mit Kunden aus allen relevanten Branchen zusammen. Es bietet Lösungen für die Bereiche Finanzdienstleistungen, Fertigung, Biowissenschaften und Gesundheitswesen, Technologie und Dienstleistungen, Telekommunikation und Medien, Einzelhandel und Konsumgüter sowie den öffentlichen Dienst an.

Als Unternehmen konzentriert sich HCLTech darauf, das Thema Nachhaltigkeit voranzutreiben. Das Unternehmen schafft technologiegestützte nachhaltige Lösungen mit und für seine Kunden und Partner. HCLTech integriert Nachhaltigkeitsaspekte konsequent in sein unternehmerisches Handeln und stellt sicher, dass es Fortschritt schafft, der verantwortungsvoll, inklusiv und für alle seine Stakeholder langfristig von Vorteil ist. HCLTech hat sich dazu verpflichtet, bis 2040 Netto-Null-Emissionen zu erreichen.

HCLTech ist sich der Bedeutung bewusst, die es als Unternehmen für die Entwicklung von Gesellschaften weltweit einnehmen kann. Deshalb wird es sich weiter engagieren und entschieden Maßnahmen ergreifen, die der Arbeits- und Lebenswelt zugutekommen. Über die HCL Foundation, den CSR-Zweig von HCLTech, hat das Unternehmen mehr als 130 Millionen US-Dollar in die soziale Entwicklung von Gemeinden in ganz Indien in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene, Qualifizierung und Lebensunterhalt, Umwelt sowie in den Katastrophenschutz investiert.

Das Rückgrat von HCLTech sind seine Mitarbeiter. Das weltweite Team vereint unterschiedliche Generationen und Hintergründe unter einem Firmendach und repräsentiert 154 Nationalitäten. Mit seinem Teamgeist und Engagement treibt es proaktive Wertschöpfung und Problemlösung voran.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, gerne per E-Mail oder über unser Online-Bewerbungsformular.

HCL Technologies Germany GmbH

Nina Janke

August-Horch-Str. 1 D-38518 Gifhorn
+49 5371 960-29 960
+49 5371 960-29 100