Kontakt

Du willst Dich entwickeln?
Läuft bei uns.
Lerne und wachse in einer der erfolgreichsten internationalen Tech Companies.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Cloud Database Engineer (m/w/d)

Kennziffer:

Einsatzort:

Das ist dein Job

  • Der Cloud Database Engineer bietet Betriebsunterstützung und entwirft und erstellt Automatisierungen für die Hana-, Hadoop-, Redis-, Kafka-, InfluxDB-, Postgres-, Cassandra- und MySQL-Instanzen
  • Data Dynamo: Entwerfen, Bereitstellen und Pflegen Sie hochverfügbare, skalierbare und sichere Cloud-Datenbanken, um die Datenverarbeitung in Echtzeit zu unterstützen und datengesteuerte Erkenntnisse zu gewinnen
  • Support Superhero: Bieten Sie Support, Überwachung und proaktive Wartung für unsere kritischen Datenbanken und stellen Sie so Betriebszeit und Verfügbarkeit sicher
  • Automation Alchemist: Nutzen Sie Terraform und Ansible, um die Bereitstellung, Konfiguration und Skalierung von Datenbanken zu automatisieren, den manuellen Aufwand zu reduzieren und die Effizienz zu steigern
  • Python Wizardry: Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von Python, um benutzerdefinierte Skripte, Automatisierungstools und Datenpipelines zu entwickeln
  • Git Guardian: Arbeiten Sie mit Entwicklungsteams zusammen, um Datenbankänderungen mithilfe von Git effektiv zu versionieren und so eine nahtlose Integration und Rückverfolgbarkeit sicherzustellen
  • Performance Maestro: Tauchen Sie tief in die Datenleistungsanalyse ein, optimieren Sie Abfragen, optimieren Sie Datenbankkonfigurationen und arbeiten Sie mit Entwicklern zusammen
  • Security Sentinel: Implementieren Sie robuste Zugriffskontrollen, Verschlüsselung und Überwachung, um unsere Datenbestände zu schützen und ein Höchstmaß an Datensicherheit aufrechtzuerhalten
  • Collaboration Virtuoso: Arbeiten Sie Hand in Hand mit funktionsübergreifenden Teams, bieten Sie Datenbank-Know-how und fördern Sie die erfolgreiche Integration mit Anwendungen und Analyseplattformen

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder ähnliche Studiengänge, sowie 3+ Jahre Erfahrung in der Datenbankadministration
  • Umfangreiche Erfahrung in der Verwaltung von Datenbanken, einschließlich SAP HANA, Hadoop, Redis, Cassandra, MySQL und InfluxDB, mit ausgeprägtem Verständnis für relationale und NoSQL-Datenbanken
  • Nachgewiesene Kenntnisse im Cloud-Datenbankmanagement auf wichtigen Plattformen (AWS, Azure oder GCP) mit der Fähigkeit, die Datenbankleistung in einer Cloud-Umgebung zu optimieren
  • Praktische Erfahrung mit Infrastrukturautomatisierungstools wie Terraform und Konfigurationsmanagementtools wie Ansible, gepaart mit Python-Kenntnissen für die Automatisierung und Git für die Quellcodeverwaltung
  • Fähigkeit, komplexe technische Probleme zu erkennen, kreative Lösungen zu entwickeln und wirksame Problemlösungsstrategien umzusetzen
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, mit funktionsübergreifenden Teams in einer agilen Umgebung zusammenzuarbeiten

Über uns

HCLTech ist ein globales Technologieunternehmen mit mehr als 224.000 Mitarbeitern in 60 Ländern. Mit seinem breiten Portfolio an Technologiedienstleistungen und -produkten bietet es branchenführende Lösungen in den Bereichen Digital, Engineering, Cloud und KI an. Das Unternehmen arbeitet mit Kunden aus allen relevanten Branchen zusammen. Es bietet Lösungen für die Bereiche Finanzdienstleistungen, Fertigung, Biowissenschaften und Gesundheitswesen, Technologie und Dienstleistungen, Telekommunikation und Medien, Einzelhandel und Konsumgüter sowie den öffentlichen Dienst an.

Als Unternehmen konzentriert sich HCLTech darauf, das Thema Nachhaltigkeit voranzutreiben. Das Unternehmen schafft technologiegestützte nachhaltige Lösungen mit und für seine Kunden und Partner. HCLTech integriert Nachhaltigkeitsaspekte konsequent in sein unternehmerisches Handeln und stellt sicher, dass es Fortschritt schafft, der verantwortungsvoll, inklusiv und für alle seine Stakeholder langfristig von Vorteil ist. HCLTech hat sich dazu verpflichtet, bis 2040 Netto-Null-Emissionen zu erreichen.

HCLTech ist sich der Bedeutung bewusst, die es als Unternehmen für die Entwicklung von Gesellschaften weltweit einnehmen kann. Deshalb wird es sich weiter engagieren und entschieden Maßnahmen ergreifen, die der Arbeits- und Lebenswelt zugutekommen. Über die HCL Foundation, den CSR-Zweig von HCLTech, hat das Unternehmen mehr als 130 Millionen US-Dollar in die soziale Entwicklung von Gemeinden in ganz Indien in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene, Qualifizierung und Lebensunterhalt, Umwelt sowie in den Katastrophenschutz investiert.

Das Rückgrat von HCLTech sind seine Mitarbeiter. Das weltweite Team vereint unterschiedliche Generationen und Hintergründe unter einem Firmendach und repräsentiert 154 Nationalitäten. Mit seinem Teamgeist und Engagement treibt es proaktive Wertschöpfung und Problemlösung voran.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, gerne per E-Mail oder über unser Online-Bewerbungsformular.

HCL Technologies Germany GmbH

Nina Janke

August-Horch-Str. 1 D-38518 Gifhorn
+49 5371 960-29 960
+49 5371 960-29 100